Schlüssel nach Nummer anfertigen lassen?

Bild von Christian von Klösterlein

 

Unser Mitglied Bernard Dodinot aus Nancy hat einen Ro80, zu dem er keine Schlüssel hat.

Jetzt hat er, auf einen Rat den ich ihm von einem Clubmitglied mitteilen konnte, ein Schloß ausgebaut und dort die eingeschlagene Nummer gefunden. Sah etwa so aus wie auf diesem Bild:

 

 

Seine Nummer ist:

                                                      32 NW 23

Er  hat mit dieser Nummer mit einem französischen Schloß-/Schlüssel-Spezialisten Kontakt aufgenommen, aber der fand nicht den Zugang zur entsprechenden Datenbank.

Wer kann hier helfen?

Wer hat schon mal einen Schlüssel nach Schlüssel-Nummer anfertigen lassen?

Wenn jemand eine andere Lösung hat, auch das ist willkommen.

 

Ich würde mich freuen, wenn da etwas herauskommt und wir der Bezeichnung 'International' in unserem Clubnamen Inhalt geben können!

 

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Bild von Andreas Bertsch

Man könnte das Zündschloss und die beiden Türschlösser auf einen anderen Schlüssel umbauen, dann hätte er wieder einen Satz beinander, das wäre das einfachste. Leider gibt es bei HUF die Schlüssel und Schlossteile nicht mehr, die letzten Reste wurden letztes Jahr entsorgt. Somit sollte es schwierig werden anhand der Schlosscodierung einen Schlüssel zu fertigen.

 

Gruß

Andreas

Bild von Christian von Klösterlein

 

Lösung gefunden!

 

Der holländische Schlüsseldienst Sleutelprof Luke (bekannt bei allen, die den Stand des Prof auf der TechnoClassica Essen oder einer anderen Oldtimermesse mal gesehen haben)

http://www.keyprof.com/index.php

hat Zugang zu der Datei, in der die genannte Schlüsselnummer vorkommt.

Aufsuchen in der Datei und verifizieren der Codierung kostet €20, der erste Schlüssel €8, alle weitern €5  -  ehrliche Preise, finde ich.

 

Bernard Dodinot hat sofort seinen Auftrag platziert.

Dank an alle die hieran mitgeholfen haben!

 

 Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben