Ro 80 bei Autobild Klassik

Hallo,

 

heute ein Bericht über "Zicken, Diven, Hasardeure - Autos die Angst machen - alles halb so schlimm?" in der aktuellen Autobild Klassik.

 

Der Ro 80 kommt im Vergleich zu anderen als "schwierig" eingestufte Fahrzeuge relativ gut weg. Andere Fahrzeuge z. B. Citroen SM, Jaguar XJ12, Montreal, Mercedes 300 SE u. a. Mir würde der Mercedes am meisten Angst machen: Motorrevision: 25.000 EUR !

 

Grüße

Thorsten

Bild von Ro80Fan

Hallo,

mich hat die Bewertung der Alltagstauglichkeit mit "gut" angenehm überrascht.

Beste Grüße

Thomas

Bild von ingbw

Hier der Link dazu

 

http://www.autobild.de/klassik/artikel/nsu-ro-80-612270.html oder

http://www.autobild.de/klassik/artikel/auto-bild-klassik-5-2011-1594989....

 

Joachim

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Zitat:

Bewertung der Alltagstauglichkeit "gut"

Ja :)

 

Zitat:

überrascht.

 

Nein :)

Bild von Christian von Klösterlein

Der AutoBild Artikel ist, anders als die vier Wochen vorher erschienene Kaufberatung von OldtimerMarkt, gut recherchiert. Man hat, im Gegensatz zu OM, den Kontakt zu dem größten Club gefunden und die Leute dort auch tüchtig ausgefragt.

Das nenne ich guten Journalismus!

Mein Motto: Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben

 

Christian von Klösterlein

- Ro 80 Club International -

Internationale Kontakte

 

Die Mitglieder des Citroen SM Clubs waren weniger begeistert von dem Beitrag. Der Autor des Beitrags hat den Messestand besucht und angeblich nicht gewusst, dass der SM fast überall nur einen Stern bekommen hat. Dennoch glaube ich, dass der Ro 80 deutlich alttagstauglicher und günstiger im Unterhalt ist als der SM.