Befestigung Türdichtung - Schwellerdichtung

Hallo,

 

ich wollte mich erkundigen wie die Erfahrungen mit der Befestigung des langen Gummiprofils am Schweller ist.

 

Ich möchte diese nach der Schwellerinstandsetzung möglichst ohne die Klammern anbringen und dachte an kleben.

 

Wie sind hier im Forum die Erfahrungen?

 

Gruß

 

Stephan

Bild von Bernd.H

Ich habe meine Schwellergummis mit schwarzen Sikaflex 521 UV festgeklebt.

 

 

Grüße

 

Bernd

Bild von Andreas Meyer

Hallo,

 

ich empfehle Pofilgummikleber oder gewöhnlichen (klaren) Pattex.

 

Rotierende Grüße

Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Bild von Matthias Unholzer

... ich habe mit Kunststoffclips gute Erfahrungen gemacht - ganz ohne Kleben:

Dieser Thread ist dazu vielleicht interessant: http://www.ro80club.org/de/forum/karosserie/schwellergummis.

 

Viele Grüße
Matthias

Ich habe bei mein beide Ro 8o die schwellergumùis mit klammern ausgefurt, so kann mann jedes mal die gummis abnehmen und um die lochen wider zu inspectieren oder holraumversiegelung nachzurusten.

Meine klammern sind verzinckt und rosten nicht mehr. Auch die innenschienen sind weiss verzinckt.

 

Viele Grüsse,

Georges

Bild von Guido

 

Ich klebe die Schwellergummis (ohne die Metalleinlagen) mit einem dünnen 3-M-Doppelklebeband an.

 

Das Klebeband gibt es auf der Rolle mit 20m  in den Breiten 25 mm-12 mm (das verwende ich!) und 9mm (genügt auch) !

Genaue Bezeihnung: "Automotive Acrylic Foam Tape"  Produktnummer 80316  dark grey 4229

 

Es muß nicht alles original sein !