Bei ebay angebotener Ro Standort 52385 Nideggen

Bild von Sascha Scheben

Hallo Kameradinnen und Kameraden.

 

Derzeit wird bei Ebay ein Marathonfarbener Ro versteigert, angeboten von Heritage Motors / KultCars, ansässig in Nideggen-Embken (Kreis Düren, Rheinland). Ich denke der eine oder andere von Euch wird schon einen Blick darauf geworfen haben.

 

https://www.ebay.de/itm/292996891792?_trksid=p2471758.m4703

 

Für mich selbst steht ein weiterer Ro nicht zur Debatte, dennoch habe ich mit den Wagen gestern einmal angesehen, gucken schadet ja nicht.

Wie man unschwer erkennen kann stammt der Ro nicht aus dem Baujahr seiner Erstzulassung (10.11.1976), sondern entspricht dem Modelljahr 1971 (keine Nachverbrennungsanlage/Reaktor; silberne "Steck-" Scheibenwischer; 2-Rohr-Auspuffanlage), in Teilen dem Modelljahr 1972 (8-pol HKZ).

Insgesamt steht der Wagen ziemlich vernünftig da, die Innenausstattung ist in gutem Zustand und vollständig, lediglich am oberen Abschluss der Fahrertürverkleidung (am Schließknopf) ist die Kante abgebröckelt.

Karosserie-mäßig kann er eine gute Substanz aufweisen, grobe Roststellen oder Durchlöcherungen weist der Wagen nach meiner "Begutachtung" nicht auf, an vielen Stellen (Radläufe, Kofferraumdeckel und teils an den Kanten der Türen) findet sich Kantenrost, im Falle des Kofferraumdeckels etwas lieblos mit schwarzem Lack bepinselt.

Der oberflächigen Ansicht nach ist der Wagen bereits einmal lackiert worden, in Details allerdings mit Mängeln.

 

Die Hohlräume, soweit ich sie einsehen konnte, sind mangels Konservierung natürlich nicht tadellos, allerdings konnte ich auch nichts erschreckendes feststellen. Der Wagen hat halt da Rost wo man ihn beim Ro sucht und erwartet.

 

Die Bugschürze scheint irgendwann ersetzt worden zu sein oder schon rechtzeitig konserviert und behandelt, diese befindet sich in einem guten Zustand.

 

Der Motorraum sieht insgesamt vernünftig aus, der Motor ist nicht mehr der Originale, an einer Trochoide konnte ich das Gussjahr 1980 erkennen.

 

Die Abgasanlage ist, wie üblich, äußerlich stark korrodiert, macht aber bis auf den hinteren Endschalldämpfer (der ist definitiv durchrostet), einen erhaltenswürdigen Eindruck.

 

Dies ist keine Bewertung oder Kaufempfehlung, ich stehe in keinerlei Beziehung zu dem Anbieter. Ich möchte lediglich denjenigen die vielleicht Kaufinteresse an dem Wagen haben eine kleine Hilfestellung geben.

 

Zum Abschluss:
Der Motor soll vergangene Woche gelaufen sein, gestern (12.03.2019) habe ich ihn jedoch nicht dazu bewegen können anzuspringen. Dies kann aber den schlechten und eingangs stark verkohlten Kerzen geschuldet sein und dem "Lauf" in der Woche zuvor, den er lediglich stehend und offensichtlich mit durchgängig voll gezogenem Choke vollbringen musste.

 

Kontakt: 

Bild von Sascha Scheben
 
(Details einer Visitenkarte sehen nur angemeldete Benutzer!)

Kommentare

Bild von Sascha Scheben

Die Auktion ist gestern Abend ausgelaufen, für 4.524,-€ ein wahrlich gutes Geschäft für den Käufer!

No Rotor, no Motor!