NSU-Treffen auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn

Bild von Sascha Scheben
Termin: 
21. September 2019

Der NSU-Prinz Club Schwaben e.V. läd zum Saisonabschlusstreffen am Samstag, 21. September 2019 auf das Gelände der BuGa in Heilbronn ein.

Nach Anmeldung unter der eMail:

 

I.Ohlhausen@nsu-prinz-club-schwaben.de

 

erhält man für Fahrer und Beifahrer freie Einfahrt auf das BuGa Gelände und wird Teil der lebendigen Ausstellung.

Termin und Programm sind auf der Hompage der BuGa, als auch nach Kontakt über Ingrid Ohlhausen zu erfahren:

 

https://www.buga2019.de/de/Veranstaltungen/veranstaltungendetail.php?id=...

Kommentare

Bild von Sascha Scheben

Guten Morgen in die Lande!

Ingrid Ohlhausen hat mich gebeten noch etwas Werbung für die Veranstaltung auf der Bundesgartenschau zu machen, dem komme ich natürlich gerne nach.

 

Zu Beachten ist, daß die Präsentation der NSU Fahrzeuge fester Programmbestandteil des Tages ist und die Fahrzeuge in der Zeit von 11:00Uhr bis 15:00Uhr verbindlich auf dem Gelände sein müssen!

 

Kontakt zu Ingrid nehmt Ihr bitte unter:   I.Ohlhausen@nsu-prinz-club-schwaben.de   auf.

 

Liebe Clubmitglieder,

liebe NSU-Freunde,

 

Alle NSU-Fahrer dürfen bei unserer NSU-Ausstellung mitmachen – eine Mitgliedschaft in unserem Club ist nicht erforderlich!
Wir würden uns auch sehr freuen, wenn gerade aus dem Neckarsulmer/Heilbronner Umland noch mehr NSU-Fahrer kommen würden! !

 

An alle, die sich noch nicht angemeldet haben: für die Freikarten/Einfahrkarten brauche ich von Euch:

 

Euren Namen:

 

Euren NSU-Typ:

 

Euer Autokennzeichen:

 

Wir sind                              ? Personen (Fahrer und Beifahrer)

 

Eure Email-Adresse:

 

Bis Donnerstag spätestens abends brauchen wir Eure Anmeldung!

 

Jeder Teilnehmer bekommt mit Beifahrer freien Eintritt/Einfahrt. Die Karte ist den ganzen Tag über gültig (regulär kostet sie 23,-- € pro Person). Die NSU-Ausstellung geht bis 15.00 Uhr –die Fahrrad/ Motorrad / Rollerfahrer dürfen bis abends auf dem Gelände stehen bleiben. Die Autos fahren 15.00 Uhr aus dem Gelände, da nach uns noch eine Oldtimer-Gruppe kommt. Wer mag stellt seinen NSU  dann auf den Parkplatz an der Edison-Straße wieder ab (wo wir uns ja auch treffen) und geht zu Fuß wieder zur Buga (1-2 Minuten Fußweg).

 

Ganz unten in dieser Mail findet Ihr die Eckdaten und Hinweise für den 21. September. Am Donnerstag/Freitag diese Woche schreibe ich noch mal Infos wegen dem genauen Prozedere.

 

Abends gibt’s auf dem Gelände spektakuläre Wasserspiele mit Musik und Beleuchtung – das ist auch für „Nicht-NSU-Fans“ echt sehenswert.

Bitte macht bei allen NSU-Fahrern die Ihr kennt Werbung für die Veranstaltung! Willkommen sind Vorkriegsmotorräder, Vorkriegs-NSU-Autos, NSU-Kettenkräder, NSU-Wankel-Sägen, Schiffe mit Wankelmotor, NSU-Fahrräder, NSU-Motorräder, NSU-Roller, Quickly, Agria, Prinzen, TT, TTS original (gerne auch laut, tief und breit), Ro80 und K70! Ich hoffe, ich habe alle NSU-Möglichkeiten aufgezählt!

 

Wir freuen uns auf Dich, auf Euch Alle!

 

Liebe Grüße Ingrid Ohlhausen

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor!

Bild von Sascha Scheben

Noch ergänzend die erwähnten Eckdaten und Hinweise:

 

Liebe Clubmitglieder,

liebe NSU-Freunde aus Nah und Fern!

Liebe NSU-Freunde aller NSU-Gruppierungen!

 

Wir wollen Euch sehr herzlich einladen am 21. September 2019 mit uns auf der Bundesgartenschau in Heilbronn eine richtig große NSU-Ausstellung zu organisieren!

 

Bestimmt habt Ihr schon die eine oder andere Einladung zu diesem Termin gelesen. Hier noch mal die Einzelheiten:

 

1. Anmeldung              Wir bitten um Anmeldung zur Ausstellung

                                     Kontaktdaten: Ingrid Ohlhausen, Tel.: 07031/224865

                                     Oder 0152/53686340 oder I.Ohlhausen@nsu-prinz-club-schwaben.de

 

2. Teilnehmer              Jeder, der ein NSU-Fahrzeug mitbringt kann teilnehmen (NSU-Fahrrad, Motorrad, Quickly,                                         Agria…, Prinzen, Ro80 und K70)

                                      Eine Mitgliedschaft in einem NSU-Club oder einer NSU-IG ist nicht erforderlich.

                                      Jeder Teilnehmer/Fahrer und je 1 Beifahrer dürfen sich für die genannte Zeit kostenlos auf dem BUGA-Gelände aufhalten.

 

3. Treffpunkt/Uhrzeit  Wir treffen uns am Samstag, 21. September

                                     10.00 Uhr

                                     Parkplatz Edisonstraße Schotterparkplatz (ausgeschildert)

 

4. Ablauf:                     Gemeinsame Fahrt zum Eingang Campus Park
                                     dort Einweisung und Aufstellung der NSU-Fahrzeuge

 

5. Dauer                       von 11.00 – 15.00 Uhr werden unsere NSU’s dort stehen. Eine vorherige Ausfahrt nicht  

                                    N I C H T   M Ö G L I C H  - da wir Veranstaltungspunkt der BUGA sind.

                                     Wer nicht die ganze Zeit über dabei sein kann, kann leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen!

                                     Ab 15.00 Uhr geordnete Ausfahrt aus dem BUGA-Gelände.

                                     Am Samstag wird Weltkindertag auf der BuGA gefeiert, so dass wir bestimmt                                           vielen Familien mit Kindern unser Hobby „NSU“ nahebringen können.

 

6. Verpflegung             Auf der Buga gibt es einige Gastronomiebetriebe die besucht werden können.

 

7. Besonderheiten       Alle Teilnehmer erklären sich mit Ihrer Teilnahme damit einverstanden, dass Fotos ihres Fahrzeuges fotografiert und veröffentlicht werden dürfen.
Wer mit dieser Regelung nicht einverstanden ist, kann leider nicht teilnehmen.

 

Wir freuen uns auf viele NSU-Begeisterte und auf viele schöne freundschaftliche Gespräche rund um unser Lieblingsthema NSU!

 

Bitte gebt diese Einladung an viele NSU-Fahrer weiter!

 

Prinzlich grüße Euch

 

Eure Ingrid

 

NSU-Prinz Club Schwaben e.V.

Schriftführerin Ingrid Ohlhausen

Schickardstr. 18

71034 Böblingen

Tel: 07031/224865

I.Ohlhausen@nsu-prinz-club-schwaben.de

www.nsu-prinz-club-schwaben.de

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor!

Bild von Sascha Scheben

Guten Morgen wankelnde Gemeinde (m/w/d)!

 

Ingrid Ohlhausen gab mir vorhin Rückmeldung, daß sich bereits etliche Ro80 bei Ihr angemeldet haben.

Sie ist hoch begeistert und freut sich auf Eure Teilnahme!

 

Diese Freude kann ich zu 100% teilen, denn ich werde das Wochenende in Heilbronn verbringen und natürlich auch teilnehmen!

 

Aus diesem Grunde bin ich neugierig, welche vielleicht bekannten Gesichter ich treffen werde.

Wer ist mit dabei?

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor!

Bild von Sascha Scheben

Ein kurzes Resumee über den vergangenen Samstag, das vom NSU-Prinz-Club-Schwaben organisierte NSU Treffen auf der Bundesgartenschau in Heilbronn:

 

Dank der hervorragenden Organisation haben sich am vergangenen Samstag über 130 NSU Fahrzeuge auf der Heilbronner Bundesgartenschau eingefunden und dort dem begeisterten Publikum präsentiert.

 

Bei nicht nur prinzlichem, sondern königlichem Wetter, waren die ausgestellten Fahrzeuge ein riesiges Publikumsmagnet! Vom Fahrrad bis zum Ro80 waren nahezu alle Fahrzeuge vertreten, die in Neckarsulm gebaut worden sind.

 

Einen kleinen Eindruck erhält man auf der Facebookseite   Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm

dort sind etliche Fotos zu sehen!

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor!