Die erste Fahrt 2019

Pieter Jakobs's picture

Heute das erste Mal dieses Jahres Ro gefahren. Irgendwie hat das Auto sich so benommen als wäre es das ganze Jahr im täglichen Einsatz gewesen, wirklich tadellos! Mit Hilfe von Lydia hier ein Bild von 2 Technologie Ikonen, Ro80 und F16 (beim Fliegerhorst Volkel) Viele Grüße, Pieter

rekord's picture

Du bust früh damit, Pieter! dH meiner schlaft noch. Trotzdem gibt es auch Leute die immer Ro fahren, Sommer, Winter, egal wann.

 

Immer schön, die Umgebung bei dir. Muss unbedingt noch einmal vorbei kommen bei dir. Nicht nur für ein neues Kompressionsversuch sondern kleine Ausfahrt.

 

Inzwischen habe ich mich ein Unterdrückgerät oder Synnchrontester verschenkt. Für zwei Vergasser. Ein alte aus der 70 von Hans Korinth. Damit wieder ein Schritt weiter in Feinabstellung (obwohl es nicht Notwendig ist).

 

Hast du noch Verbesserungspläne dieses Jahr? Ich doch. Ein Umbau auf 2-Tacköl und eine änderung der Radio. Der heutige gefählt mir nicht so.

MfG

ab

AMEN's picture

tolles Foto!

 

 

Preußen lebt!

Matthias vom Bodensee's picture

Passt irgendwie wie die Faust aufs Auge, beide sehen schnell und windschnittig aus und sind es auch. Könnte glatt als Werbe- oder Pressefoto durchgehen!!

Pieter Jakobs's picture

Danke Matthias, und wie ich sehe hast du dich noch mal voll im Forum engagiert!! Viele Grüße und bis zum Frühjahrstreffen!

Matthias vom Bodensee's picture

Das hängt immer auch von meiner Zeit ab.

Meist bin ich in letzter Zeit im Audi 100 Forum unterwegs. Die Typ44 kommen jetzt auch langsam in die Jahre wo sie eher mal aufgehoben als weg geschmissen werden und sich dann doch immer wieder Neulinge finden die Interesse dran haben, aber mit der komplexeren Motortechnik nicht mitkommen, weil es auch zu wenig Leitfäden dafür gibt und es halt doch noch etwas anderes ist wie an einem Auto zu schrauben wo nur ein Vergaser drauf sitzt. Aus meiner Erfahrung sind hier die häufigsten Probleme Elektronik und Elektrik im Gegensatz zum Ro80 wo ja eigentlich das meiste mechanisch aufgebaut ist.

zudem gab's eine Vielzahl von Motoren was beim Ro80 ja übersichtlicher gestaltet ist.

Aber keine Sorge ich bin schon noch Ro80-aktiv, aber ohne mich wird das Forum hier sicherlich auch nicht aussterben!

 

Vielleicht sieht man sich dieses Jahr, wenn alles glatt geht wollen wir im Juli/August mit dem Ro80 nach Holland fahren und Urlaub machen.

 

schöne Grüße

Matthias

Pieter Jakobs's picture

Hallo Matthias, wenn es soweit ist: gerne mal vorbeischauen!!

Viele Grüße, Pieter

Christian von Klösterlein's picture

 

Bester Matthias,

freut mich wenn Du nach Holland kommst.

Wenn wir dann da sind, können wir uns vielleicht sehen?

 

 

Mein Motto: Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben

 

Christian von Klösterlein

- Ro 80 Club International -

Internationale Kontakte