Ausgewankelt

Am 22. Juli 2012 ging vorerst eine Ära zuende: Der letzte Wankel-Automobilmotor verließ das Werk von Mazda in Hiroshima (Japan). Damit endet bis auf weiteres die 49-jährige Geschichte des Kreiskolbenmotors als Antriebsquelle eines Autos. Das letzte von einem Wankelmotor betriebene Serienfahrzeug ist somit der Mazda RX-8

 

http://www.oldtimer-markt.de/node/3298

 

Gruß

rotary

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Walter Hüttenhain's picture

rotary wrote:

Am 22. Juli 2012 ging vorerst eine Ära zuende ... 
Gruß

rotary

 

Wieso "ging"?

Der 22.07.2012 ist doch erst in ca. 3 Wochen.

Oder hat sich "Oldtimer-Markt" vertan und den 22.06.2012 gemeint!?

 

Gruß

Walter Huettenhain

 

Das hat mich auch verwundert.Kann auch sein,das ab 22.07.2012 Schluss ist.Die schreibende Zunft übernimmt manchmal die Fehler ungeprüft von anderen Meldungen..

Gruß

rotary

Andreas Meyer's picture

Meines Wissens planen die doch einen Nachfolger!?

 

Rotierende Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Im Oldtimer-Markt hat man den Beitrag geändert:Am 22. Juni 2012 ging vorerst eine Ära zuende: Der letzte Wankel-Automobilmotor verließ das Werk von Mazda in Hiroshima (Japan).Am liebsten wäre mir ein neuer RX 7 Zweitürer,mit  16x Motor,Direkteinspritzung,Autogas/monovalent,Laserzündung :-)

Gruß

Claus Heintsch-Rohr