Ro80 Verbrauchstest durch Autobild Klassik

Andreas Meyer's picture

Endlich!

 

Die Autobild Klassik hat in der aktuellen Ausgabe einige Klassiker einem Verbauchstest unterzogen, unter anderem den Ro80. Als Testfahrzeug diente ein Ro80 mit Flachstromvergaser. Der Testverbrauch im Drittelmix (Stadt/Land/Autobahn) liegt bei 11,0 Liter. Endlich berichtet die Presse mal, was ein Ro80 bei vernünftiger Fahrweise tatsächlich braucht! Gut so!

 

 

Rotierende Grüße
Andreas

 

Anm.: An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Modelle mit Fallstromvergaser leider etwas mehr brauchen...

 

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Müssen Klassiker sparsam sein?

Der Verbrauch von Old- und Youngtimern ist ein Thema, das in der öffentlichen Diskussion eine wichtige Rolle spielt.

 

http://www.autobild.de/klassik/artikel/pro-und-kontra-kraftstoffverbrauc...

 

Gruß

Claus Heintsch-Rohr

Peter Rußwurm's picture

Ein Verbrauch von 11 Liter auf 100 km war 1973 durchaus zeitgemäß. Ich habe 1970, vor meinem Ro 80, kurze Zeit einen Mercedes 220 SE Automatik gefahren, der etwa 18 Liter Superbenzin auf 100 km verbrauchte. Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Rotierende Grüße

Peter Rußwurm

Mahlzeit!

 

Die Testfahrt fand für mich unter ungünstigen Bedingungen statt, ich musste hinter den anderen herfahren und konnte den Ro nicht wie gewohnt laufen lassen.

 

Normalerweise verbrauche ich auf einer vergleichbaren Strecke unter 10 Litern ohne den Motor untertourig zu fahren.

 

Mehr dazu gibt´s in der nächsten Ausgabe des WJ.

 

Gruß

 

Arne

MERKE: Überholen ohne einzuholen ist die Devise,
ein Kreis ist eben ein rundes Quadrat!!!