"Auf in die Moderne - das Architektenauto"

Gunter's picture

Ein interessanter Beitrag: Bauhaus trifft Ro 80 !

http://www.traeume-wagen.de/magazin-traume-wagen/auf-in-die-moderne/

 

lg Gunter

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Christian von Klösterlein's picture

Es ist ein Genuß, diesen Artikel zu lesen.

Liest sich streckenweise wie Lobhudelei, ist aber gut recherchiert, und die Verbindung Luthe-Gropius ist gut dargestellt. Wo allerding suggeriert wird, daß die Karosserie des Ro80 in Windkanal-Versuchen entstanden ist, muß ich den Autor korrigieren. Claus Luthe sagte mir einmal, daß er die Karosserie intuitiv entworfen hat; in den Windkanal kam erst die fertige Karosse, an der dann nichts mehr geändert wurde - es wurde im Versuch mit den 987 Wollfäden nur der cw-Wert von 0,35 bestätigt.

Mein Motto: Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben

 

Christian von Klösterlein

- Ro 80 Club International -

Internationale Kontakte

 

malachit's picture

Man beachte den "Hubraum" : 2497 ccm !!!!!

2.497 cm3
2.497 cm3

Hubraum ist nur 2x497.5 cc. = 995 cc total.

MfG, Georges