Stoßdämpfer Heilkunde

Mahlzeit!

 

habe jemanden getroffen, der hat vor ein Paar Jahren seine hinteren Stoßdämpfer doch tatsächlich öffnen und neu befüllen lassen, die Firma ist oder war in Bottrop.

 

Hat das schon mal jemand gehört?

 

Er wollte seine härter haben und hat sie dort mit silikon Öl befüllen lassen aber man könnte sie auch einfach original überholen lassen, was kaputt geht hatten die da.

 

Wäre das eine altanative zu Koni und Bilstein?

 

Gruß

 

Arne

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Bild von Christoph

Warum nicht, wenn es geht, geht es.

 

Das hängt einerseits sicher davon ab, ob in dem zu überholenden Dämpfer Verschleißteile eingebaut sind, die im Falle des Verschleißes austauschbar/erhältlich sind, ob die Hauptbestandteile des Dämpfers noch brauchbar sind, und ob Du jemanden findest, der die Arbeit kann, falls Du nicht selbst kannst.

 

KONI-Dämpfer werden in Deutschland jedenfalls hier überholt:

 

http://www.poohlpower.de/Umbauten/umbauten.html

 

Dort wird man sicher auch andere Fabrikate kennen und überholen, falls das möglich ist.

 

Und womöglich weiß man dort auch wie man einen Dämpfer in seiner Charakteristik verändern kann.

 

Gruß, Christoph

 

"Eine Unterscheidung von Perzeption und Illusion ist sinnlos." Humberto Maturana