Tatort "Murot und das Murmeltier" -Update

Bild von Gunter

weiterer Update: im Nachhinein die Drehorte zu den Folgen hier: (für unsere hessischen Freunde)

https://www.hessenschau.de/kultur/galerie-drehorte-murot-murmeltier-100.html

 

 

Am Sonntag, den 17.02.2019 wird nun endlich dieser außergewöhnliche Tatort in der ARD ausgestrahlt.

Hier schon erste Informationen.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/tatort-murot-und-das-murmeltier-mit-ulrich-tukur-a-1252387.html

Würde mich freuen, wenn möglichst viele diesen Tatort anschauen, der mit viel Ro 80 Präsenz gedreht wurde.

 

Ursprünglich sollte dieser Tatort schon am 6.1.19 ausgestrahlt werden, nun hat man ihn auf den 17.2.19 verschoben.

Er wurde bereits im Juni 2017 gedreht. Erstmalig mit zwei(!) Ro 80, um die Szenenwechsel schneller gestalten zu können.

Neben meinem Ro 80 kam somit auch der Wagen von Sascha Scheben (damals noch im Besitz von Jürgen Mohr) zum Einsatz, zu erkennen am Grünkeil in der Frontscheibe....

Wahrscheinlich dürfte das der Tatort mit den meisten Ro 80 Szenen sein, lasst euch überraschen.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

https://vimeo.com/291159747

 

 

lg Gunter

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Bild von rekord

Deint der Ro nicht viel beim rückfahrt? Weiss nicht gut (mehr) wie es bei meiner ist weil Winterschlaff aber es sieht so aus. Irre ich mich?

MfG

ab

Bild von Walter Hüttenhain

 

 

 

 

 

Der Ro 80 war wirklich oft und gut in Szene gesetzt.

Ansonsten waren das 90 Minuten vertane Lebenszeit.

Nochmal würde ich mir diesen "Tatort" nicht ansehen.

 

Gruß

Walter Hüttenhain

 

Bild von Bernd.H

Der Ro war wirklich gut dargestellt und wirkte erstaunlich frisch. Auch funktionell erstaunlich gut, z.B. wo er zweimal ganz kurz rückwärts setzte und dann nach vorne abbrauste. Aber auch in anderen Szenen.

Die Handlung des Tatortes hatte mich sehr überrascht, passte aber sehr gut in das Konzept dieser Serie mit aussergewöhnlichen Krimis die nicht so 0815 und leicht durchschaubar sind wie viele andere. Tom Hanks lässt grüßen. :)

Mir hatte es sehr gut gefallen und ich musste mehrfach heftig lachen wegen den teils skurilen und völlig unerwarteten Handlungen in dieser aussergewöhnlichen Story.

Ich werde mir diesen Tatort bestimmt noch einmal ansehen, nicht nur wegens des schönen Ro's.

 

Grüße

 

Bernd

Bild von AMEN

Bill Murray....

 

 

Être Prussien est un honneur, mais pas plaisir.

Bild von Bernd.H

Danke AMEN, ja natürlich Bill Murray, nicht Tom Hanks. Auch schon wieder über 25 Jahre her die Vorlage für diesen Tatort.

 

Grüße

 

Bernd

Bild von Matthias vom Bodensee

Ich als Fan der Klassischen Tatort-Folgen konnte ich dem Tatort nicht sehr viel abgewinnen. Zu abgedroschen war der Abklatsch von "und täglich grüßt das Murmeltier". Es gab jedoch Szenen bei denen ich auch lachen musste, so wie mancher andere hier auch.

Der Ro80 war für die bisherigen Folgen deutlich häufiger zu sehen und gut in Szene gesetzt. Immer wieder schön zu sehen wie dieses 50 Jahre alte Auto auch heute noch eine tolle Figur macht!

Der zerschossene Ro80 war garnicht zu sehen (oder hab ich da gepennt?).

 

Fazit: Das Drehbuch ist mir persönlich zu experimentiell. Schade eigentlich, denn die Schauspieler sind grundsätzlich toll! Schaut man in die Foren rein erntet der Film recht häufig kritik am Drehbuch. Natürlich gibts auch andere die genau das zu schätzen wissen. Ist wie alles eben eine Frage des Geschmacks.

Ich gehöre eben eher zu den Haferkamp-Veigl-Kressin-Trimmel-...,...,..Schlaftabletten wie das einer im Filmforum abschätzig betitelte.

 

Bild von ingbw

Den zerschossenen Ro gibt es doch wohl erst im nächsten Tukur Tatort.

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Bild von Matthias vom Bodensee

Ah ok, wusste ich nicht! Ich hab mich noch gewundert, wo doch das Bild des Wagens in der Clubzeitung groß abgebildet war.

 

Bild von Heiko Rossnagel

Wären alle Tatort-Folgen so genial wie diese, wäre ich Stammzuschauer. So bleibt es eben bei den Murot-Folgen! Ansonsten finde ich Tatort ein probates Mittel gegen Schlaflosigkeit. Aber wie alles im Leben ist eben Geschmackssache!!! Sonst würden ja alle meine Frau heiraten wollen :-D  :-D  :-D

Bild von Guido

Nach dem RO-Tatort, muß ich heute Abend zum 2. Mal in meinem Leben den Tatort anschauen :  Der Franken-Tatort wurde in Bayreuth gedreht !

 

 

Es muß nicht alles original sein !