Leerlaufproblem

Bild von Tilmann Karl
in

Hallo,

 

Nachdem mein Ro 80 Bj. 69 mit Choke die letzten 10000 Km ohne Probleme lief habre ich nun

folgendes Problem:

Der Motor stirbt im Leerlauf ab und kann nur mit Gas gehalten werden, da läüft er auch etwas unrund.

Gas wird normal angenommen und sonst läuft er auch wie sonst. Nur im Lerlauf nicht.

Leerlaufdüse ist sauber auch andere Düsen bringen nichts.

Zündkabel, Verteilerfinger, Zündkerzen und HKZ sind versuchsweiße ausgetauscht worden. 

Membranen an Vergaser wurden erst gewchselt.

Aber auch da keine Besserung.

 

Vielen Dank

 

Tilmann Karl

Bild von Tilmann Karl

Hallo,

 

Ich konnte das Problem, dank Andreas Hilfe lösen. 

Ich habe den Vergaser komplett gereinigt und mit frischen Dichtungen zusammen gebaut. 

 

Eine Frage habe ich noch:

wie stelle ich den Vergaser ein? 

Leerlaufdrehzahl liegt gerade bei ca. 1550. 

Es sind ja 2 Einstellschrauben pro Vergaser vorhanden. Wie weit musst denn jede heraus gedreht sein?

 

tilmann 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün