Willkommen auf den Seiten des Ro 80 Club International

Liebe Ro 80-Freunde,

 

der NSU RO 80 war die erste Serienlimousine der Welt mit einem KREISKOLBENMOTOR. NSU hat diesen Motor, auch Wankelmotor genannt, gemeinsam mit dem Erfinder Felix Wankel weiterentwickelt und zur Serienreife gebracht. Der Ro 80 war richtungsweisend für die Entwicklung der heute im Automobilbau vorherrschenden Keilform und zeichnete sich durch zahlreiche fortschrittliche Einzellösungen aus. Kurz nach seinem Debüt wurde er zum Auto des Jahres 1967 gewählt. Nur rund 38.000 Exemplare dieses zeitlos schönen, immer noch modernen und technisch faszinierenden Autos verließen in den Jahren 1967 bis 1977 die Werkshallen in Neckarsulm.

 

 

Zwei Jahre nach Beendigung der Serienfertigung wurde unser Club im September 1979 gegründet. Mit über 600 Mitgliedern im In- und Ausland sind wir mittlerweile der weltweit größte Zusammenschluss von Ro 80 Fahrerinnen und Fahrern.

Täglich beweisen wir mit unseren zahlreichen Fahrzeugen, dass der Ro 80 ein zuverlässiges und bequemes Reise-/Alltagsfahrzeug ist, ordentliche Pflege und Wartung vorausgesetzt.

Im Mai 2012 wurde die Umbenennung in Ro 80 Club International e.V. vollzogen, um der stark zunehmenden Zahl der ausländischen Mitglieder gerecht zu werden.

 

WOLLEN AUCH SIE EINEN RO 80 KAUFEN ODER IHREN RO 80 FAHRBEREIT ERHALTEN?

Wir liefern Ihnen sämtliche zur Wartung und Reparatur des Ro 80 erforderliche Literatur, wie Reparaturanleitungen, Ersatzteilkataloge sowie Unterlagen zur Wartung und Karosserie-Instandsetzung.
Es gibt eine Broschüre mit den gesammelten "Tipps und Tricks" aus unseren Clubzeitungen der letzten 30 Jahre und die Broschüre "Kaufberatung Ro 80".

Von unserer Geschäftsstelle (siehe Kontakt) erhalten Sie gerne weitere Informationen.
Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied in unserem Club begrüßen zu dürfen. Auch Sie werden vom Ro 80 und unserem Club begeistert sein. Mit einem Jahresbeitrag von 66,- EUR und einer einmaligen Aufnahmegebühr von 50,- EUR haben Sie den vollen Zugriff auf unser Ersatzteillager und können sämtliche Leistungen unseres Clubs in Anspruch nehmen:
 

  • Wir helfen bei der Versorgung mit ERSATZTEILEN. Hierzu unterhält der Club ein umfangreiches Lager an Neu- und Gebrauchtteilen. Wichtige Ersatz- und Verschleißteile, wie beispielsweise Stoßdämpfer, Wasserpumpen, Dichtsätze, Bremsscheiben, Türdichtungen, Dichtprofile u.v.m. werden regelmäßig nachgefertigt. NACHFERTIGUNGEN und GEBRAUCHTTEILE sind ab Lager lieferbar. Hier finden Sie den aktuellen Lagerbestand.
  • Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung TECHNISCHER FRAGESTELLUNGEN. Viele unserer Mitglieder sind mit den spezifischen Anforderungen des Ro 80 bestens vertraut und gerne bereit, in ihrer WERKSTATT oder als TECHNIK-SPEZIALISTEN mit Rat und Tat hilfreich zur Seite zu stehen. Hier finden Sie eine Übersicht der entsprechenden Werkstätten und Spezialisten
  • Unser Club organisiert alljährlich mehrere ÜBERREGIONALE TREFFEN in unterschiedlichen Regionen Deutschlands oder im benachbarten Ausland.

    WIEDERKEHRENDE TERMINE:

    Wintertreffen (Februar), Frühjahrstreffen mit Jahreshauptversammlung (April/Mai), Lagerfest (August),
    Herbsttreffen Österreich (September), Herbsttreffen Deutschland (Oktober).

  • Wir fördern die Kontaktpflege und den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern durch zahlreiche REGIONALE STAMMTISCHE. Hier treffen sich Mitglieder und Interessierte in regelmäßigen Abständen zu Ausfahrten, Besichtigungen und gemütlichen Runden. Sie organisieren und betreuen unsere Club-Stände auf den MESSEN in Essen, Stuttgart, Friedrichshafen und Tulln.
  • Wir geben gemeinsam mit dem NSU Ro 80 Club der Schweiz eine professionelle und informative Clubzeitschrift heraus, das "WANKEL-JOURNAL". Diese Zeitschrift ist Ende 1996 aus dem Zusammenschluß der "Wankelscheibe" des NSU Ro 80 Club der Schweiz und unserer Zeitschrift "Die Trochoide" entstanden und hat in der Fachpresse ein gutes Echo gefunden.

    Das Wankel-Journal erscheint viermal im Jahr. Es bringt Tipps und Tricks rund um den Ro 80, technische Informationen, Erfahrungsberichte, Termine und Berichte zum Clubleben sowie Kleinanzeigen der Mitglieder. Zudem publizieren wir darin aktuelle wie historische Informationen zur Technik des Kreiskolbenmotors. Der Bezugspreis für das "Wankel-Journal" ist im Mitgliedsbeitrag enthalten

Mit allen diesen Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie noch lange Freude an Ihrem Ro 80 haben und sich mit dem "Vorsprung durch Technik" begeistern lassen!