Auspuffrohr

Guten Morgen,

 

Weiß einer der Gemeinde vielleicht wo man ein Auspuffrohr (einrtohr), vom Reaktor bis zum Endtopf, käuflich erwerben könnte?

 

Vielen Dank für jeden Info.

 

Wilma

Hallo Wilma,

mir fällt da spontan nur die folgende Adresse ein:

 

Geurt van Burken (Mgl) Dalwagenseweg 35 NL-4043 MT Opheusden

Tel. +31-(0)488-442208

wankelgeurt@hotmail.com

 

Geurt baut die Anlagen selbst.

Ich habe mir dort eine komplette Anlage abgeholt und für schlechte Zeiten vorgesorgt. Ob er auch einzelne Teile der Anlage separat verkauft müsste angefragt werden.

 

Beste Grüße aus Thüringen

 

Stefan Gärtner

Vielen Dank! Diese Person antwortet leider nicht. Ausserdem wird so ein Teil bestimmt nicht versendet.

Hallo Wilma,

warum Geurt van Burken nicht antwortet kann ich leider nicht sagen, aber wenn Sie anrufen, könnte sich die Frage vielleicht klären.

Das Auspuffrohr ist tatsächlich sehr unhandlich und für normalen Versand nicht geeignet.

Ich habe es persönlich abgeholt und nebenbei noch eine sehr interessante und beeindruckende Führung durch das

"Wankel-Reich" erhalten.

Vielleicht besteht  für Euch aber auch die Möglichkeit beim Lagerfest in Pattendorf vorbeizuschauen.

Geurt van Burken ist da regelmäßig zu Gast und hat viele Teile dabei. Da könnte das Rohr persönlich abgeholt werden.

 

Wenn alles nicht klappt, dann hilft nur die Hoffnung auf den möglichen Lagerbestand eines Foristen und dessen Wille zum Verkauf.

 

Beste Grüße

Stefan Gärtner

 

Anrufen wird schwer, da wir kein Telefon haben, mit oder ohne Seil.

Bild von Talheim

Hallo Kollegen,

ich habe von Geurt van Burken eine komplette Edelstahl-Einrohr-Auspuffanlage verbaut.

Stabil, perfekt verarbeitet, unkaputtbar, gekauft 2019 als er auf dem Lagerfest war, allerdings sagte er damals schon, dass dies eine der Letzten sei, sind nicht billig.

Aber der Sound der Edelstahlanlage ist nicht der gewohnte vom RO 80!!

Ab 2500 U/min erheblich lauter und nicht typisch, das muss man Wissen.

Er hat mir das lange Mittelstück aus Soundgründen mal (mit der Spedition) getauscht,  aber es hat nichts gebracht.

 

Da es keinen isolierten Reaktor gibt, habe ich das Gefühl es ist vorn heißer und der Ditts-Vergaser trocknet nach dem abstellen schneller aus... bzw. Blasenbildung nach starten vom heißen Motor??

 

Arne

Arne aus Talheim

Ich wurde auch eine komplette Anlage nicht verschmähen. Gibt es tatsächlich keine Firma in Deutschland die A2 Auspuffanlagen für den Ro fertigt?

Also aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, daß auch der Versand der Einrohranlage bestens läuft.

In meinem Falle sogar bis nach Italien, innerhalb weniger Tage.

Zur eventuellen Kontaktaufnahme-die Telnr stimmt-

Geurt ist aber eher vollanalog, hat aber alles gut im Griff.

Ist eben auch zu respektieren.

Grüße aus Südtirol

Matthias

Vielen Dank, weil wir kein (Hand) Telefon haben , ist es leider für uns nicht möglich anzurufen. Eigentlich gibt es mehrrere Gründe, nicht anrufen zu können.

Bild von Guido

Dannn wirst Du auch kein Auspuffrohr bekommen !

 

 

Es muß nicht alles original sein !

Also ein Telefon ist Pflicht?

Vielleicht geht es ja auvh mt Trommeln,oder morsen?

Lieber riverblau, erkläre uns bitte, warum du kein Telefon benutzst.

Gruß aus dem vorderen Odenwald

Walter Uhl

Bild von BW1980

Am Bahnhof gibt es sogar noch Münz und Karten Fernsprecher (Telefonzellen)
Gruss holger

Beim telefonieren hört man eine Stimme, das kann ich nicht.

Ich bin immer zuhause, damit ich niemanden treffe. Ich habe es ein Paar mal versucht aber ich werde dann immer krank und das möchte ich nicht.

 

Das ist der Grund.

 

Mfg Wilma

Bild von Guido

Ich habe von Deinen Problemen gehört ! Es tut mir leid, daß ich etwas grob war - aber so bin ich halt !   Aber Du wirst doch um Gottes Willen jemanden finden, der für Dich telefoniert ?????

 

 

Es muß nicht alles original sein !

Bild von Willi D.

Hallo zusammen,

habs mir lange überlegt, möchte mich jetzt doch auch zu Wort melden. Ich sehe das Forum eher als Plattform zum konstruktiven Austausch und zur gegenseitigen Hilfe. Ist es in der Regel ja auch.

Der Wirbel, der hier allerdings entsteht, weil riverblau kein Telefon benutzen mag oder kann, stößt mir allerdings etwas auf.

Ich kann mir durchaus gute Gründe vorstellen, warum die Benutzung eines Telefons nicht möglich sein könnte. Vielleicht auch ohne jede Wahlmöglichkeit der betroffenen Person. Ein Urteil darüber ist ohne genauere Information unangebracht. Eine Meinung ist natürlich jedem erlaubt. Man muss aber nicht jede Meinung immer auch loswerden.

 

Nichts für ungut und viele Grüße

Willi D.

Bild von Sascha Scheben

Hallo Klaus alias Willi D.
Für alles gibt es Gründe, dafür, dagegen, wofür auch immer.

 

Ich denke die Diskussion um Erreichbarkeit, in welcher Form auch immer, ist ausführlich behandelt und kann hiermit abgeschlossen werden.

.

Sascha Scheben, 53879 Euskirchen / NRW

5  3  1    Gletscherweiß 07/70

3  3  0    Cosmoblau  03/70

2  5  2    Lotosweiß  05/72

Bild von Andreas Müller

Hat sich denn nun auch der Bedarf an einer Einrohranlage erledigt oder nur die Frage der Kontaktaufnahme bei einem Niro-Anlagen-Bauers oder gibt es beim Versand Probleme?

 

Ende dieses Monats findet das Herbsttreffen in Rankweil statt. Da könnte doch eine Auspuffanlage auch physisch den Besitzer wechseln, muss eben nur vorher mit dem bzw. allen Beteiligten abgeklärt werden.

Es gibt nach meiner Einschätzung noch relativ viele Teile an verwertbaren original Einrohr-Anlagen, auch gibt es viele Dämpferteile welche mit dem Schweißgerät gerichtet werden können.

Zum Transportproblem: Habe es zumindest selbst seit Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrtausends so gehandhabt, dass ich diverse Bestellungen beim Club oder bei Privatpersonen von Mitgliedern des Berliner Stammtisches mitgebracht habe. Die Sachen waren vorher schon technisch und wirtschaftlich geklärt, die Übergabe konnte ich auf dem Stammtisch noch mit einigen technischen Details für alle garnieren.

Wenn alles elektronische nicht funktioniert: Postkarte und Briefe mit Fotos sind immer noch verfügbar ...

 

In der Hoffnung auch etwas Hilfestellung gegeben zu haben,

mit besten Grüßen aus Berlin,

Andreas

Bild von Arne Kunstmann

Hat "der Club" sich schon mal Gedanken über original getreue Nachbauten der Anlage von Boysen gemacht, also nicht in Nirosta Qualität sondern richtig?
Mit Ausnahme der Anlage der Fa. Gutmann klangen alle Anlagen aus Edelstahl die ich mal ausprobiert habe ganz anders und gerade der Klang des Ro80 ist jedenfalls für mich ein Alleinstellungsmerkmal das ich original erhalten will. Darüber hinaus geht es um den optimalen Motorlauf, der Wankel braucht einen bestimmten Gegendruck um den Gaswechsel zu steuern den der Auspuff erzeugt, passt der nicht genau zum Motor kann der nicht optimal laufen und genau da scheinen die normalen Nachfertiger Probleme zu haben...

Pack den Tiger in den Tank!

Bild von Sascha Scheben

Arne Kunstmann schrieb:
Hat "der Club" sich schon mal Gedanken. . .

Ja, wurde auf der JHV 2022 besprochen und ist im Protokoll erwähnt! Meines Wissensstandes nach wird derzeit eine Testanlage gefertigt und steht vor der Auslieferung. Dies betrifft allerdings (zunächst?) ausschliesslich die 2-Rohr Anlage!

Sascha Scheben, 53879 Euskirchen / NRW

5  3  1    Gletscherweiß 07/70

3  3  0    Cosmoblau  03/70

2  5  2    Lotosweiß  05/72

Bild von Arne Kunstmann

Cool, dann hat das Auspuff flicken ja ein Ende!
Habe 2007 eine "einrohr Anlage" mit "Reaktor Ersatz" bestellt, die damals im Auftrag des Ro80 Club Deutschland von der Fa. Gutmann Entwickelt und gebaut wurde.
Damals lagen die originalen Baupläne vor, allerdings hat Gutmann die Anlagen mit Einzelteilen aus dem Firmen eigenen Baukasten Komponiert.
Sollten diese originalen Baupläne noch da sein stünde einem originalem Nachbau doch nichts im Wege, oder?
Meine Anlage wurde übrigens nie geliefert, bestellen konnte man die nur über den Club, der hat dann eine Sammelbestellung bei Gutmann getätigt, bei der Fa. Gutmann konnte der Käufer nur den Einbau der Anlage selber bestellen.

Pack den Tiger in den Tank!

Bild von Sascha Scheben

Arne Kunstmann schrieb:
Cool, dann hat das Auspuff flicken ja ein Ende!

Wie oben geschrieben, Arne, TESTANLAGE!

 

Wann, wie, von wem, worüber und zu welchem Preis, das steht noch nicht fest. So lange diese ? ? ? ? ? nicht geklärt sind UND eine offizielle Mitteilung vom Club kommt, bitte schön noch die alten Anlagen pflegen.

Sascha Scheben, 53879 Euskirchen / NRW

5  3  1    Gletscherweiß 07/70

3  3  0    Cosmoblau  03/70

2  5  2    Lotosweiß  05/72

Bild von Arne Kunstmann

Mach ich doch schon, hab gerade zwei Töpfe von ebay für €50,-- gerettet und zum Sandstrahlen gebracht...

Pack den Tiger in den Tank!