Servolenkung entlüften

Bild von ramto171

Da der ca. 10 cm kurze Gummischlauch "18" vom Rohr seitlich zum Servolenkungs Vorratsbehälter "durchschwitzt", muss ich ihn tauschen, sonst tropfts bald an den Innenkotflügel. Sind ja nur 2 Schlauchschellen, drum gehts da wohl einen Ölbeständiger Standard-Schlauch zu nutzen. Bei der Gelegenheit kommt dann auch gleich ein neue Filter und Öl rein.

 

Welche Ölsorte passt für Ro80 Servolenkung? Standard Lenkhysdrauliköl oder "Pentosin"...

Servoanlage entlüftet vermutlich selbst durch Lenkung rechts / links mehrmals auf Anschlag drehen?

 

Gruss, Otmar

Bild von BW1980

Hallo, soweit ich weiss normales ATF Öl . Durch drehen bei laufendem Motor von Anschlag bis Anschlag.

Gruss Holger

Bild von Sascha Scheben

ATF Dexron II D ist das passende Öl.

Den Filter bekommst Du unter Teile-Nummer: A000 236 00 55 bei Mercedes

Wenn Du den Filter gekauft hast, sag mir interessehalber was Dir dafür berechnet wurde, hier scheint Mercedes nicht gleich Mercedes zu sein, die Preise differieren.

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor! (Hast Du einen Ro-Rotor, hast Du einen ZündTRAFO!)

Bild von BW1980

...
Frag mich arbeite bei MB....13,97 Euro Brutto

Bild von Tilmann Karl

Teilenummer steht auch in Alternativteile Liste.

Entlüften: Öl einfüllen, Behälter geöffnet lassen, Motor starten, Lenkung mehrmals li. re. einschlagen, Ölstand prüfen. Fertig.

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von ramto171

Danke fuer Eure Infos, wird so gemacht.

Gruss, Otmar

Bild von Sascha Scheben

Hallo Holger!
Interessehalber wollte ich den Preis wissen, denn, wie auch jetzt bei Dir, weichen die Preise ab.
Bei der MB-Vertretung meines Vertrauens kostet der Filter 13,97€ netto (16,21€ brutto), bei der übergeordneten RKG 16,07€ netto / 18,64€ brutto. (beide im September 2020 gekauft)

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor! (Hast Du einen Ro-Rotor, hast Du einen ZündTRAFO!)

Bild von BW1980

Hallo Sascha,

jeder Händler wie er will....mit oder ohne Aufschlag. Den Preis den ich genannt habe ist der ab Zentrallager Germesheim. Minus unserem Rabatt.

 

Nachfragen lohnt sich hier auf jeden Fall...auch hinterfragen warum ....

 

Gruss Holger

Bild von Sascha Scheben

Hallo Holger!
Hinterfragt hatte ich dann, und wurde mit der lapidaren Aussage "Die Preise gibt das System vor" abgespeist.
Meinem Wunsch nach einer Erstattung wurde alsdann mit einem 10%igen Abschlag auf den Bruttobetrag quittiert, erst nach einem kleinen Tanz, á la Rumpelstielzchen, kam man mir "einmalig" entgegen.

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor! (Hast Du einen Ro-Rotor, hast Du einen ZündTRAFO!)

Bild von Tilmann Karl

Hallo zusammen,

 

vielleicht weiß ja jemand eine Teilenummer von MANN (oder andere)?!

Ich kann mir gut vorstellen, dass es den Filter nicht nur direkt bei MB gibt...

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von BW1980

Hallo, habe schon versucht ihn umzuschlüsseln. Ohne Erfolg. Der Filter taucht auch bei keiner Wartung auf und wird nie gewechselt. Ein Wunder das es ihn überhaupt noch gibt bei MB.
Das System macht den Preis wie das System eingestellt ist. Wenn vorher ein Zuschlag eingepflegt ist kommt eben der hohe Preis am ende raus.

Gruß

Bild von BW1980

Hallo, habe schon versucht ihn umzuschlüsseln. Ohne Erfolg. Der Filter taucht auch bei keiner Wartung auf und wird nie gewechselt. Ein Wunder das es ihn überhaupt noch gibt bei MB.
Das System macht den Preis wie das System eingestellt ist. Wenn vorher ein Zuschlag eingepflegt ist kommt eben der hohe Preis am ende raus.

Gruß

Bild von Willi D.

Servus,

die Online-Kataloge von

Mann, Hengst, Mahle, Mapco und Champion liefern zu dieser OE-Nummer kein Ergebnis. Den Filter scheint es nur bei MB zu geben.

Grüße

Bild von Imploder

Die MANN Vergleichsnummer ist 69-000-50-200

Wurde auch bei BMW usw. verbaut.

Ist aber auch nicht billiger...

Bild von Tilmann Karl

Danke für die Info.
Ging auch darum, dass man eine Nummer hat, falls MB den Vertrieb einstellt.

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von Willi D.

Moin,

 

unter der Mann-Nummer 69-000-50-200 gibt es keine Treffer im Onlinekatalog.

Ich hab aber mittlerweile gesehen, dass im Mercedes /8 teils ersatzweise der Filter H85 von Mann verbaut wurde.

Der ist eigentlich für spätere Modelle, scheint aber zumindest dort zu passen.

 

Grüße

Bild von Imploder

Dann wird Mann diesen Filter wohl inzwischen rausgeworfen haben aus dem Programm.

Hier noch was zum "Ersatzfilter" H85 im /8 Forum, interessant, da gut bebildert:

http://www.strichacht-forum.de/read.php?1,108285,108697
 

Also zwei, drei Filter auf Vorat legen und es reicht auch noch für die Erben...

 

 

 

Bild von ramto171

Der lokale Benz-Händler in Österreich ruft brutto inkl 20% Ust 19,29 für den Servolenkungsfilter auf. Lieferbar ist er!

Gruß, Otmar

Moin, habe heute einen Öl-Filter gekauft bei meinem MB Händler # A000 236 0055. Der war sogar vorätig am Lager € 15,37 bei 15% Rabatt. Der Ölvoratsbehälter ist aussen als Bauteil der FA "ZF" Friedrichafen mit Herstellerlabel gemarkt. Somit gehen ich davon aus das die Lenkung bei ZF von NSU als OEM Baugruppe dazu gekauft wurde. Also vielleicht gibt es bei ZF noch andere Infos zum Thema. 

Da das Lenkungsöl Raben schwarz und verbraucht war, habe ich es erneuert inkl. Filter.

 

Schade das sich NSU über dieses Thema im Rep-Handbuch ausschweigt.

Grüße vom Oldie

Bild von BW1980

Hallo Oldie, auch bei MB wird dieses Filter bei keiner Wartung beachtet.
Gruss Holger

Ich habe denn Filter Wechsel erstmal abgerochen.

Grund, bei meinem Behälter ist oben unter dem Deckel  innen keine M6x115 verbaut so wie auf Fafel 29 gezeichnet, sondern da ist die Feder mit einer Federkralle, auf einem beweglichen Bolzen, der unten im Behälter eingesetzt ist , fixiert.  Beim W124 usw. ist dort die Mutter M6 die den Füllstandsmesser hält, montiert. Darunter sitzt die H85 Filterpatrone. Der Filterwechsel ist da ein Kinderspiel. Am 77er Ro sieht das ganz anders aus. Ich denke das die kegelförmige Federkralle nach oben, zum kurzen Gewinde ca 20mm lang, abgehebelt werden muss. Möglich das sie das abhebeln nicht übersteht und da sie dabei bricht. Eine Ersatzkralle ist in der ET Liste an dieser Position nicht aufgführt. Tafel 29 bild #4 803419897  Haltefeder hat keine Stückzahl und wäre konstruktiv an der falschen Stelle zu tief, eingezeichnet. Ausserdem gibt es keine Bestellmöglichkeit in unserem Shop für 803 419 897. Habe ich da eine Bastelwastel konstruktion vor mir oder was sieht das bei euch aus?. Hier ist das so: Filtertopf, Filter, Beruhigungsblech, darüber die 14mm breite Spiralfeder, darüber die 45° konische Federkralle, darüber eine kurzes M5 Gewinde um den Behälterverschlussdeckel aufzuschrauben, Karoscheibe Flügelmutter.

Ich bin gespannt was da so alles in euren Ro´s unterwegs ist.

Grüße vom Oldie 

Bild von Matthias vom Bodensee

NSU schweigt sich vielleicht deswegen über den Wechsel des Lenkungsöls aus, weil die eh davon ausgegangen sind, dass all Furz lang der Motor ausgebaut und das Öl in dem Arbeitsgang mit abgelassen wird. (*lach*)

 

Bei meinem war nicht nur das Öl rabenschwarz, sondern auch feste Partikel im Öl. Die Servopumpe hat ganz komisch bei Volleinschlag geknackt. Nach dem Wechsel des Öls pfeift jetzt wieder das Überdruckventil bei Volleinschlag.

 

Wenn man sich überlegt, dass da bei manchen das Öl 30 Jahre und länger drin war.....

Es ist auch nicht gerade das, was man so total auf dem Schirm hat. Solange es funktioniert ist alles gut...

 

schöne Grüße

Matthias

Moin aus Hamburch,
donnerwetter habt Ihr günstige MB Höker, hier ist so ein Ding €10,-- teurer...
Kannst Du mir einen besorgen?
Gruß Arne

Mein Ro80 hat Atomantrieb!

Bild von BW1980

Hallo, kann auch gern mal schauen was er für Mitarbeiter kostet...sollte bestimmt 25 bis 40 % drin sein.

 

Mach ich gern in KW 34..

 

Gruss Holger

Auja, mach mal bitte.

Mein Ro80 hat Atomantrieb!

Bild von BW1980

Hallo, so heute mal nachgeschaut...
14,18 Euro minus 28% plus 19%

Gruss Holger

Kann ich das bei Dir bestellen?

Mein Ro80 hat Atomantrieb!

Bild von BW1980

Hallo, klar kann ich dir einen oder mehrere kaufen...aber wenn du Porto draufrechnest lohnt es sich glaube ich nicht...sonst gern
Gruss Holger

AUJA!

Mein Ro80 hat Atomantrieb!