Bremssattel hinten

Bild von klopfer1992

Hi, ich habe etwas im Internet gestöbert weil ich auf der suche nach hinteren Bremssättel bin. Durch Zufall bin ich auf die von Alfa Spider 115 gestoßen. Der Kolben Durchmesser würde passen. Jetzt stellt sich mir die Frage ob der Rest auch passt? Oder kann mir jemand alternativ Hersteller nennen:)

    
Bild von Andreas Meyer

Hallo,

Ro 80 hinten = NSU 1000/TT/TTS vorne.

https://www.nsu-autoteile.com/product_info.php?info=p604_festsaettel-vor...

Rotierende Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Bild von klopfer1992

Alles klar vielen Dank:D

Bild von Matthias vom Bodensee

Die vorderen Bremssättel vom DKW F12 sollen hinten beim Ro80 passen

 

schöne Grüße

Matthias

Bild von EDI

Habe bei meinem DKW vom VW Carman Chia  oder cabrio t3 verbaut, gibt es bei *bay für 100.

Möchte keine neues tred eroffnen, brauche vordere Brenssatel.wo finde ich die?

Danke

Bild von Tilmann Karl

Hallo,

 

mir sind keine Alternativen bekannt. Vielleicht gibt es irgendwo eine Billignachfertigung aus Fernost. 

Ich rate daher immer die Bremssättel hi. und vo. zu überholen. Das ist einmal billiger und die Qualität ist erheblich besser. 

Ich habe schon öfters gehört, dass die hinteren Sättel (Prinz vorne, gibt es als Nachfertigung) von unzureichender Qualität sind. 

Das mag beim Ro hinten nicht gleich auffallen, aber beim Prinz habe ich schon öfters negatives diesbezüglich gehört...

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von Imploder

Vorne ist speziell NSU. Das liegt wohl an der "echten" 2-Kreis Bremse.
Ich überhole meine RO80  "Festsättel" gerade.  Geht ganz einfach. Kolben+ Dichtungen + Entlüfterventile gibt es bei eBay für kleines Geld, die Sättel strahle und verzinke ich neu.

Wegen Karmann Ghia:
Das klingt so exklusiv. Aber da sind aber auch nur Käfer-Bremssättel drin, ebenso beim Typ34 Karmann Ghia eben Typ3 Sättel.

Bild von EDI

Wenn ich richtig verstanden habe, es geht um die vordere bremse.

das die Teile im Bucht gibts ist positiv, brauche Hilfe wie ich die finden kann.

brauche Zylinder und Dichtunge.

 

EDU

Bild von Tilmann Karl

Siehe auch Alternativteile Liste.
Dort stehen die ate Nummern drin.
Überholätze gibt's auch beim Club.
Kolben muss man nur wechseln, wenn diese riefen haben. Dazu muss aber die Lauffläche einwandfrei sein.

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von Tilmann Karl

Das mit dem Verzinken wäre interessant. 

Original sind diese gelbverzinkt. 

Ich habe schon mal überlegt die Sättel vor dem Überholen neu verzinken zu lassen.

Ich hoffe, dass es keine Beschädigungen gibt.

 

 

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von Imploder

Das Verzinken mache ich selber, vor dem Brexit habe ich mir bei gatherosplating.co.uk ein Set zum Selbermachen zugelegt. Damit habe ich für meinen Karmann schon alle Schlossfallen und einige sichtbare Kleinteile verzinkt, das geht sehr gut.
Dann habe ich an einem der Alltagsautos (Octavia 1) die vorderen Sättel gestrahlt und verzinkt sowie danach mit hitzefestem Klarlack behandelt. Die schauen immer noch wie fabrikneu aus.

Bild von Tilmann Karl

Die Website exitiert nicht...

Was kostet das Set? Hast du Beispielbilder?

Verzinken kostet bei der örtlichen Galvanotechnik in HN 15€/Kg (für kleine Mengen). 

Farbe bzw. Verfahren kann man sich aussuchen. 

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Bild von Bernd.H
Bild von Imploder

Sorry, ein Tippfehler...
Verzinken ist eigentlich auch beim Profi erschwinglich, nur ging es hier einfach ums selber ausprobieren, gerade bei Dingen die in den Oldtimer-Fachzeitschriften immer den Profis überlassen werden.
O.K., Sattlerarbeiten mache ich nicht, aber der RO soll ein Low-Budget-Projekt mit hohem Eigenanteil werden.
Schweißen und verzinnen werde ich selber, der RO ist ja hier eher einfach, aber auchz.B. die Scheinwerferreflektoren werde ich mit Mirrorchrome selber erneuern und auch die Lackierung mache ich selber, das ist der größte Kostenpunkt.
Sobald es wärmer wird, geht es los! Ich scharre schon mit den Hufen!