Welche Bremsschläuche verwenden

Hallo liebe Ro80-Gemeinde,

 

kann mir einer sagen, welche Bremsschläuche ich für die Überholung benötige?

Ich finde meine Übersicht mit den Teilenummern nicht mehr und kann daher die entsprechenden Vergleichsteile nicht identifizieren.

 

Wäre super, wenn mir jemand die entsprechenden Vergleichsteile nennen könnte.

 

Danke und Gruß

Tim

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Bild von ingbw

Bremsschlauch vorn a.A 3805354901009

Bremsschlauch vorn n.A 3805354902009

gibt es im Klublager lt. Liste!

 

folgende Angaben ohne Gewähr:

 

ATE 83.3213-270.3,  330320

MB 10850201?

Fa. Bannemer in Kalkar (ebay, Internet)

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Bild von Philipp

Hallo, Vorderachse: FTE-Nr. 320.50.0, Hinterachse FTE-Nr. 160.51 Gruß Philipp

Hallo,

 

ich habe damals Stahlflex verbaut. Das ging ohne Probleme, auch die Eintragung beim TÜV war sofort erledigt und meiner Meinung nach haben die Bremsen danach etwas schneller angesprochen. Auch über das Quellen etc. musste danach kein Gedanken mehr verschwendet werden.

 

Grüße,

RoRoRo

Vielen Dank an Euch.

 

Ich habe jetzt bei dem zitierten Unternehmen Bannemer einen kompletten Satz Schläuche gekauft.

 

Viele Grüße aus dem Norden

Tim

 

PS: ich suche immer noch ein Getriebe mit langem dritten Gang