Ro 80 Schriftart

Weiß jemand, welche Schriftart -falls vorhanden- für das Ro 80 emblem verwendet wurde?

Oder war es NSU's eigenes entwurf?

 

 
Bild von ramto171

Würde mich auch interessieren, hwsixg con der späten RO 80 Variante und auch Schriftart vom "NSU" Emblem vorne am Bug ob das eine Schriftart ist die man am PC finden kann. Oder Spezialschriften von NSU, vermutlich Letzteres!

Bild von Espiekermann

diese schriften werden fast immer von den designern der firmen gemacht, die dabei meist ihrer fantasie folgen und selten druckschriften zugrunde legen. Deshalb gibt es hier auch fast immer eckige, breitgezogene und manirierte schriften, die nicht lesbar wären in einem ganzen satz.

 

Ich habe seinerzeit (1994 bis 1997) alle schriften für VW und Audi neu definiert bzw überarbeitet, aber an die beschriftungen aus chrom durfte niemand außer die stilisten, die für die karosserie zuständig waren. Deshalb kann man bis heute nicht gut zwischen A3, A6 oder A8 unterscheiden. Für Mercedes Benz haben wir das auch gerade gemacht und die neuen schriften werden auf allen bildschirmen, in drucksachen und elektronischen medien verwendet werden. Ob sie je an der außenhaut vorkommen werden, bezweifele ich. Die eitelkeit der cardesigner lässt dort niemanden ran.

erik spiekermann

Bild von Sascha Scheben

Hallo in die Runde!

 

Diese Frage habe ich mir auch schon öfters gestellt und mit verschiedenen Schriftarten experimentiert, leider aber nie ein nur annäherend zufriedenstellendes Ergebnis erhalten.

 

An anderer Stelle formierten sich gerade die Gedanken der Möglichkeit, einige der beim Ro verwendeten Schriftzüge und Symbole zu erfassen und zu ver- / bearbeiten um einen digitalen Datensatz für vielfältige Anwendungen zur Verfügung zu haben.

 

Sei es für Stickmaschinen um das Logo auf Kleidung zu bringen, Laserschneider, 3-D Drucker u.v.m.

 

Erik, Du bist da doch sicher nah an der Materie, ist das relativ einfach zu realisieren oder sehr aufwändig?

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor! (Hast Du einen Ro-Rotor, hast Du einen ZündTRAFO!)

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Es handelt sich also nicht um eine Schriftart, aber um eine eigene NSU-Erstellung. Vielleicht ist mit z. B. Adobe Illustrator etwas daraus zu machen?

1972 - NSU Ro 80

1992 - Eunos Cosmo Type E CCS

Bild von Imploder

Soll nur der Schriftzug vektorisiert oder aus den vier Zeichen eine Schriftart "erraten" werden?
Eine in sich stimmige Schriftart zu bauen ist an sich Profisache, sie muss ja in allen Kombinationen der Zeichen gut aussehen. mal so als Laie gesagt.
Das aber dann mit nur zwei Zeichen normal und zwei Zahlen kursiv auf alle anderen Zeichern hochzudenken ist, denke ich, nicht möglich.
Man kann höchstens den Geist des Schriftzuges durchscheinen lassen. Aber ich denke, dass dann der Wiedererkennungsfaktor gleich null ist. Da denkt sicher keiner "ah, RO80"...
 

Ich habe privat einige Kalender für die Karmann-Community layoutet und bei einem Projekt passende Schriftarten gesucht, die die VW-Schriftzüge der frühen 60er und späten 60er nachahmen. War ganz nett, aber vollständige Schriften sind das bei weitem nicht.